Bei Darstellungsproblemen bitte hier zur Web-Ansicht klicken!



Sehr geehrte/r Empfänger,

diese Woche veranstalten wir den IOM SUMMIT und wenn es Sie interessiert, dann können Sie auf Twitter unter dem Hashtag #ioms19 virtuell dabei sein und mitdiskutieren.

In der Vorbereitung zur Veranstaltung haben wir über die letzten Wochen noch ein paar Interviews wie auch Gastbeiträge veröffentlicht, über die wir Sie gerne in diesem Newsletter informieren möchten. Die gemeinsame Klammer ist dabei die Fragestellung, wie der Wandel zum #DigitalArbeiten zu gestalten ist und was ja auch Leitthema der Veranstaltung ist

Gleichsam sei darauf hingewiesen - dass wir nach dem IOM SUMMIT auch mit den Vorbereitungen des Digital Workplace FORUMs starten. Wenn Sie also eine Vortragsidee haben - dann freuen wir uns auf Ihren Vorschlag!

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen der Beiträge!

Mit freundlichen Grüßen

Björn Negelmann
Kongress Media
Bjoern Negelmann

IOM SUMMIT 2019: Das sind die Themen & Erwartungen unserer Partner
Mit diesen Themen & Erwartungen kommen unsere Partner zum IOM SUMMIT in Köln.

Prof. Dr. Sabrina Schork: The world belongs to all
Warum wir über das Thema Digital Leadership gerade im digitalen Zeitalter sprechen müssen. 

Gemeinsam, digital, praxisnah: Unser Gespräch mit Katrin Fischer & Katrin Thausing
Katrin Fischer & Katrin Thausing von Siemans Healthcare geben Empfehlungen für den Dreiklang von Mind-, Skill- & Toolset.

IOM SUMMIT 2019: Verlosung

Die neue ECM-Strategie von Box zum benutzerfreundlichen digitalen Arbeitsplatz
Wir präsentieren eine neue Cloud-Technologie Lösung, die eine effizientere Arbeitsweise ermöglicht. 

Collaboration, Empowerment, Communities: Unser Gespräch mit Sebastian Kolberg
Sebastian Kolberg zeigt die Merkmale auf, ab wann der Digital Workplace ein Enabler für Veränderungen ist. 

Der „Haben-Wollen“-Effekt: Wie können Menschen dazu bewegt werden, sich freiwillig ändern zu wollen?
Dieser Frage stellt sich Thiemo Laubach von contexxt.ai in einem Gastbeitrag.

Aktuelles von unseren Partnern
3Kubik kann auch anders
Einmal im Quartal findet bei 3kubik das legendäre Business Development Meeting statt, bei dem wir unsere aktuellen Projekte vorstellen, interne Optimierungsarbeiten besprechen und uns kontinuierlich weiterentwickeln. Doch bei harter Arbeit bleibt es natürlich nicht. 

Knowhow: Die Zukunft der Führung
Braucht die Digitalisierung Führungskräfte oder „Leader“? Was macht diese Leader aus, was müssen sie können? Und – noch viel wichtiger – wie werden die heutigen Führungskräfte zu den Leadern von morgen? Viola Ploski, Executive Consultant und Change-Fachfrau bei der Know How! AG, unterhält sich mit dem Leadership-Experten Peter Belker über die Zukunft der Führung.