Bei Darstellungsproblemen bitte hier zur Web-Ansicht klicken!



Guten Tag

Auf dem Weg zu mobil-flexiblen Arbeitsformen und moderner digitaler Zusammenarbeit spielt der "Digital Workplace" eine zentrale Rolle. Seine erfolgreiche Einführung und Etablierung ist ein Erfolgsbaustein für die Bemühungen rund um den digitalen Wandel im Unternehmen und Gegenstand der Diskussionen beim i2 SUMMIT am 07. und 08. November in Zürich.

Mit verschiedenen internationalen Keynotes und Projektbeiträgen von Eurocontrol, Evonik, Raiffeisen Schweiz, Rhätische Bahn, Touring Club Suisse, CHUV und SIGA Services bietet der
i2 SUMMIT 2018 eine spannende Auswahl von unterschiedlichen Ansätzen bei der Einführung und Etablierung von Digital Workplace Konzepten. Entlang der Diskussion der Erfahrungsberichte wollen wir zentrale Projektempfehlungen für Digital Workplace Projekte herausarbeiten.

Im Event-Blog stossen wir die Diskussion bereits vor der Veranstaltung an, u.a. mit der aktuellen Studie von IDG zum Arbeitsplatz der Zukunft.

Bei der Anmeldung bis 14.09. profitieren Sie von vergünstigten Teilnahmepreisen unter: www.i2summit.ch/tickets

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme beim i2 SUMMIT 2018.

Freundliche Grüsse

Thomas Koch
Geschäftsführer
Kongress Media GmbH
Thomas Koch

IDG Research: Bei der Etablierung des Digital Workplace sind komplexe Herausforderungen zu lösen!

Zum zweiten Mal hat die IDG Research mit Unterstützung verschiedener Firmen eine qualitative Studie zur Einschätzung und Bewertung der Entwicklungen beim „Arbeitsplatz der Zukunft“ durchgeführt. Im Beitrag diskutieren wir die Studienergebnisse im Hinblick auf die Diskussionen beim i2 SUMMIT aus einer Schweizer Sicht. [Zum Beitrag]

„Redesign Work“ als Motto des i2 SUMMIT 2018 - mit Diskussionen zu Intranet, Digital Workplace & Employee Experience!

2018 konzentrieren wir uns auf die interne Transformation der Unternehmen. Im Fokus stehen dabei „Intranet“ & „Digital Workplace“-Projekte, die sowohl Auslöser als auch Unterstützer für den Wandel der Organisationen und der Zusammenarbeit sind.
Wichtiges Diskussionsthema und Herausforderung vieler aktueller Projekte ist dabei die... [Zum Beitrag]

Ausgewählte Referenten 2018

Praxisvortrag:
Lessons Learned when enhancing
the Search Experience at the Hospital

Christian Lehmann
Project Manager responsible for Collaborative Domain
CHUV Lausanne University Hospital
Praxisvortrag:
Erfahrungen zum Relaunch des badenova Intranet

Vanessa Bechtold

Unternehmenskommunikation
badenova
Praxisvortrag:
Railway to the Cloud:
Wie man Gleisarbeiter in das digitale Zeitalter einlädt.
Kommunikation und Kollaboration mit Office 365

Simon Rageth
Stab / HR Unternehmenskommunikation
Rhätische Bahn
Keynote:
Enabling employee engagement
with a digital workplace

Angela Ashenden

Principal Analyst
Enterprise CCS Insight

Grundlagen-Seminare 07.11.

Die Seminare am Vortag zur Konferenz bieten praxisnahes Grundlagen- und Aufbauwissen für eine erfolgreiche Projektrealisierung bei Digital Workplace & Employee Experience Projekten. Die Inhalte, Key Learnings sowie die gesamte Agenda zu allen Seminaren finden Sie auf der Webseite.

Seminar: Digital Workplace

Der Weg zum Digital Workplace

Seminarleitung:
Stephan Schillerwein
Research Analyst & Digital Workplace Advisor
Schillerwein Net Consulting GmbH

Key Learnings
  • Was sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Intranet-Projekten und Digital Workplace Initiativen?
  • Was sind die Grundlagen des digitalen Arbeitsplatzes in Bezug auf Technologie, Organisation, Kultur und Arbeitsweisen?
  • Welche Konsequenzen hat der Digital Workplace für das bestehende Informationsmanagement, seine Strukturen wie z.B. die Informationsarchitekturen, Rollenmodelle und Governance sowie seine „Use  Cases“?
  • Was sind die Technologien für den digitalen Arbeitsplatz?

Seminar: Intranet Management

Wege zum erfolgreichen Intranet

Seminarleitung:
Thomas Renken
Intranet-Experte und Senior Principal Consultant
Namics

Key Learnings
  • Lernen Sie, welche Dinge Sie bei Ihrem Intranet-Projekt im Griff haben müssen
  • Steht Ihr Projekt unter einem guten Stern? Eine erste Analyse der Rahmenbedingungen lässt erahnen, ob Ihr Intranet-Projekt gute Voraussetzungen besitzt, ein Erfolg oder ein Flop zu werden
  • Anhand eines typischen Projektverlaufs sehen Sie wie sich die Puzzlesteine zum Erfolg Ihres Intranet-Projekts zusammensetzen und welche Entscheidungen wann getroffen werden müssen
  • Eine Auswahl an erprobten Methoden und Tools gibt Ihnen die Sicherheit zielgerichtet durch Ihr Intranet-Projekt zu navigieren
  • Am Beispiel prämierter Intranets wird demonstriert, was heutzutage als State of the Art gilt

An image

Veranstaltungsort: 

Courtyard Zürich North
Max-Bill-Platz 19
8050 Zürich-Oerlikon

i2 SUMMIT

07. - 08. Nov. 2018


Nutzen Sie unser Newsletter-Management-Portal um Ihre Daten und Newsletter-Abonnements anzupassen: Newsletter-Management

Bzw. den Abmelde-Link im Footer, wenn unsere Veranstaltungen für Sie nicht mehr relevant sind.