Bei Darstellungsproblemen bitte hier zur Web-Ansicht klicken!



Sehr geehrte/r Empfänger,

wir hoffen, Sie sind gut und gesund ins neue Jahr 2018 gestartet. Für Ihre diesjährigen Aufgaben und Herausforderungen wünschen wir Ihnen viel Glück und Erfolg!

Sicherlich treibt Sie auch im neuen Jahr die Frage um, wo uns die rasante Entwicklung der Digitalisierung insbesondere im Arbeitskontext hinführen wird. Auf welche neuen Arbeitsformen müssen wir uns in Zukunft einstellen? Uns alle betrifft die Frage, wie sich das New Work Paradigma gestalten, wie es uns beeinflussen wird. Haben Sie im Zusammenhang damit schon von dem Trend Mixed Reality gehört?

Seien Sie auch im neuen Jahr auf Augenhöhe mit den aktuellen Trends und Entwicklungen im Themenfeld "Digital Workplace. Das Digital Workplace Tech FORUM am 21. - 22. Februar in München stellt hierfür eine ideale Plattform dar.

Im Vorfeld zum Forum stellen wir auf unserem Blog einige der Referenten und deren Vorträge in Interviews näher vor, damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, was aktuell diskutiert wird und was Sie auf der Veranstaltung erwartet.

In den unten stehenden Beiträgen geben Referenten Ihnen vorab interessante Einblicke in wichtige Entwicklungsprozesse der New Work Ära. Machen Sie sich vertraut mit Grundlagen für mehr Effizienz und Produktivität durch digitale Assets für die Zusammenarbeit und finden Sie heraus, worum es geht, wenn wir von Mixed Reality sprechen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen der Interviews und freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen!

Bei Anmeldung bis zum 31.01. können Sie noch Ihren Vorteilspreis sichern und 20% sparen! Tickets und Preise finden Sie unter: www.digitalworkplaceforum.de/tickets

Mit den besten Grüßen,

Björn Negelmann
Head of Conferences
Kongress Media GmbH
Bjoern Negelmann

Mixed Reality als Basis für den Arbeitsplatz der Zukunft – Torsten Fell gibt erste Einblicke

Mixed Reality
Wie Mixed Reality (MR), der Mix aus realer und digitaler Welt, im Kontext der entstehenden neuen Arbeitswelten eine Rolle spielt, wird Torsten Fell in seinem Vortrag anhand von konkreten Beispielen aufzeigen. Erste Einblicke gibt er im Interview.

[Jetzt Interview lesen]

Mehr sehen, intelligent filtern, besser verstehen, schneller agieren – ein Ausblick auf das Grundlagenseminar

Grundlagenseminar
Das Grundlagenseminar von Siegfried Lautenbacher appelliert, Barrieren veralteter Unternehmenskulturen aufzubrechen. Ein Aufbruch zugunsten digitaler Ökosysteme.

[Jetzt Interview lesen]

Ausgewählte Referenten beim Digital Workplace Tech FORUM 2018

Keynote:
The Digital Workplace Ecosystem -
From Collaboration to Productivity & Process Support

Workshop:
Herangehensweise für die Auswahl
der Digital Workplace Plattform


Sam Marshall
Director
ClearBox Sonsulting

Workshop:
Mit Wrike in 3 Schritten
zum digitalen Arbeitsmanagement

Jana Metz

Productivity Consultant und Teamlead
Wrike


Workshop:
Bot Shop - Potenziale und Möglichkeit
von Bots im Digital Workplace.

Dr. Julian Bahrs
Principal Consultant
IPI

Workshop:
Die Digital Workplace Plattform als App Store

Siegfried Lautenbacher

CEO
Beck et al. Services

Fallbeispiel:
Wie optimiert man Geschäftsprozesse
durch einen Digital Workplace?

Fabian Schenk
Marketing Project Manager
TeamViewer


Grundlagen-Seminar am 21. Februar

Grundlagen-Seminar:
Herausforderungen & Erfolgsfaktoren
von Cloud Office Lösungen

Siegfried Lautenbacher
CEO
Beck et al. Services

[Zum Seminar]

Key Learnings
  • Welche  Office Cloud Ökosysteme gibt es neben Microsoft Office 365? Was machen Google, IBM, Salesforce, Amazon und Oracle? Was gibt’s von weniger bekannten Startups, als Best-of-Breed? Und was gibt’s “Made in Germany”?
  • Welche Herausforderungen gibt es bei der Integration von Kollaborations- und Produktivitätswerkzeugen?
  • Was verändert sich mit Cloud Office im Management der IT und bei der Projektrealisierung?
  • Was ändert sich durch Cloud Office in der Arbeitsweise meiner Mitarbeiter? Von Pseudo-Papier (Word) zu vollständigen digitalen Content Workflows.
  • Ausblick: Wie Digital Collaboration, Cloud Office, Artificial- und  Business-Intelligence und Content zusammen wirken, um die Versprechen von besserer Zusammenarbeit und höherer Produktivität zu erfüllen.

Nutzen Sie unser Newsletter-Management-Portal um Ihre Daten und Newsletter-Abonnements anzupassen: Newsletter-Management

Bzw. den Abmelde-Link im Footer, wenn unsere Veranstaltungen für Sie nicht mehr relevant sind.